Badassebikes Chiptuning Box Typ 3.3 für Shimano Steps E Bike Tuning

Badassebikes Chiptuning Box Typ 3.3 für Shimano Steps E Bike Tuning
Badassebikes Chiptuning Box Typ 3.3 für Shimano Steps E Bike Tuning Badassebikes Chiptuning Box Typ 3.3 für Shimano Steps E Bike Tuning Badassebikes Chiptuning Box Typ 3.3 für Shimano Steps E Bike Tuning
Hersteller Badassebikes
Artikelnummer: baeb-v33-104
Verfügbarkeit: Lieferfrist 3-8 Werktage
Preis 139,00€*
inkl. Mehrwertsteuer (19%): 22,19€
Menge:  

Badassebikes Chiptuning Box Typ 3.3 – Shimano Pedelec Tuning Tool

Mit der brandneuen badassebikes Chiptuning Box Typ 3.3 gibt es endlich ein hocheffektives Tuning Tool speziell für Pedelecs mit Shimano Steps Antrieb. Die Funktionsweise der Chiptuning Box Typ 3.3 ist denkbar einfach: Nach dem Anschluss halbiert sie ab einem Tempo von ca. 16 km/h (je nach Radumfang) die übermittelte Geschwindigkeit, so dass die Begrenzung der Motorunterstützung von 25 km/h auf satte 50 km/h verschoben wird – das bedeutet, Sie können doppelt so schnell motorunterstützt fahren! Wenn Sie möchten, können Sie das Tuning übrigens jederzeit wieder rückgängig machen.

Die Chiptuning Box hat den großen Vorteil, dass sie sehr leicht einzubauen ist: Stecken Sie die Box einfach auf den Geschwindigkeitssensor des Shimano Systems und fixieren Sie sie mit einem O-Ring. Versetzen Sie parallel dazu den Speichenmagneten und schrauben Sie ihn fest – das war´s! Der Tuning Vorgang ist beendet und Sie können durchstarten – jetzt aber mit doppelter Motorpower! Übrigens schaltet sich der Mikroprozessor der Chiptuning Box selbstständig ein und aus – Sie brauchen also nichts weiter zu tun. Betrieben wird das Gerät über eine Photobatteriezelle, die dank innovativer Low-Power-Technologie eine Laufleistung von sage und schreibe 5.000 Kilometern hat.

Wie Sie bestimmt wissen, ist die Verwendung von Pedelec Tuning Vorrichtungen im öffentlichen Straßenverkehr gesetzlich verboten. Sie dürfen E Bike Tuning Tools also nur auf Privatgelände nutzen. Glücklicherweise hat die Chiptuning Box den immensen Vorteil, dass Sie das Tuning jederzeit und völlig problemlos wieder rückgängig machen können, falls Sie Ihr Pedelec doch wieder legal auf öffentlichen Straßen fahren wollen. Öffnen Sie einfach die O-Ring Sicherung und ziehen Sie die Chiptuning Box ab. Schieben Sie dann den Magneten auf der Speiche an seine ursprüngliche Position und schrauben Sie ihn wieder fest. Nun hat Ihr Shimano Pedelec wieder die ursprünglichen Fahreigenschaften zurück mit Motorunterstützung bis 25 km/h. Die Chiptuning Box ist übrigens sehr kompakt und hat gerade einmal die Größe einer Streichholzschachtel – Sie können das Teil also ganz einfach in die Hosentasche stecken und überallhin mitnehmen.

Beachten Sie bitte: Es ist nicht erlaubt, die Chiptuning Box im öffentlichen Straßenverkehr bzw. im Wirkungsbereich der StVO zu verwenden (dies gilt natürlich für alle anderen Pedelec Tuning Tools auch). Dieses Tuning Tool darf nur auf Privatgelände oder zu Wettbewerbs / Testzwecken genutzt werden. Wenn Sie die Chiptuning Box an Ihrem Pedelec installieren, kann u.U. die Garantie Ihres E Bikes erlöschen. Die Verwendung dieses Tuning Tools erfolgt auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr.

 

Badassebikes Chiptuning Box V3.3:
Bosch
Impulse
Yamaha
Conti
Brose
Shimano

Neue Beurteilung

Mein Name


Meine Beurteilung / Meine Erfahrung Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Meine Bewertung Schlecht           Gut